[r]auszeit Rad-Erlebnis: Himmel & Höllen-Tour

Marktplatz 1, 93339 Riedenburg

[r]auszeit Rad-Erlebnis: Himmel & Höllen-Tour
[r]auszeit Rad-Erlebnis: Himmel & Höllen-Tour
Infobox
Telefon 09442/905000
[r]auszeit Rad-Erlebnis: Himmel & Höllen-Tour

Wie durch Himmel und Hölle führt diese hügelige Rad-Rundtour u.a. durch Painten und Sausthal, mit möglichen Abstechern zu den Burgen Randeck und Prunn. In Painten am Marktplatz startet die Himmel- und Höllen-Tour, die aus dem Ort hinaus führt und auf einem Radweg durch den Wald auf einer leicht hügeligen Strecke zunächst bis zur Wallner-Kapelle geht. Von hier aus fährt man bergab, und wiederum durch den Wald bis nach Sausthal. Hier befinden sich neben einer Sternwarte auch Einkehrmöglichkeiten sowie ein auf Anfrage geöffneter Hochseilgarten. Durch den Wald geht es zunächst weiter bergab, dann aber auf einer Forststraße wieder bergauf. Bevor es wieder leichter wird und erneut Richtung Tal geht, kann man einen Abstecher zur Burg Randeck machen. Durch den Randecker Wald führt der Weg ins Galgental und dann durch Keilsdorf wieder bergauf bis Baiersdorf, von wo aus man die Möglichkeit hat, zur Burg Prunn zu fahren. Nach Baiersdorf führt die Tour bergab ins Emmertal, dann aber gleich wieder bergauf bis in den kleinen Ort Ried. Auf hügeliger Strecke geht es bis nach Maierhofen, wo Einkehrmöglichkeiten auf den Radler warten, der nun kurz vorm Ende der Tour steht - noch einmal geht es hinauf, bis zum höchsten Punkt der Tour, und dann bergab zurück nach Painten.

Navigation

Social Media